Liebe Patient:innen,

unser Team kämpft mit viel Frust am Telefon wegen unserer eingeschränkten telefonischen Erreichbarkeit.

Wir versuchen als Corona-Schwerpunktpraxis trotz starkem Patientenaufkommen und eigener Ausfälle im Team sowohl die zeitnahe Infektsprechstunde weiterhin sicherzustellen als auch Impfungen sowohl gegen Influenza als auch gegen Corona mit maximal möglicher Auslastung durchzuführen. Wir haben bislang mehr als 3000 Impfungen durchgeführt und alleine bei unserer Online-Terminvergabe im letzten Monat mehr als 1000 Termin-Anfragen verarbeitet, zusätzlich zum alltäglichen Telefonaufkommen.

So können Sie mithelfen:

Es dankt Ihr Praxisteam!

Unsere telefonische Erreichbarkeit in der 4. Welle